Training Java-Datenschutzgrundsätze

Geltungsbereich

Die Training Java Online-Datenschutzerklärung betrifft die Websites von Training Java und verbundenen Unternehmen von Training Java, die auf diese Erklärung verweisen.

Personenbezogene Daten

- Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten für verschiedene Zwecke, beispielsweise um einen Auftrag abzuwickeln, um mit Ihnen zu kommunizieren, um Ihnen ein Abonnement bereitzustellen oder wenn Sie sich auf eine Stellenausschreibung bewerben.
- Gegebenenfalls kombinieren wir die erfassten personenbezogenen Daten mit Informationen aus anderen Quellen, um die Richtigkeit und Vollständigkeit insgesamt zu verbessern und um unsere Interaktion mit Ihnen optimal an die jeweiligen Bedürfnisse anzupassen.
- Darüber hinaus erfassen wir gegebenenfalls auch Informationen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Websites unter Verwendung verschiedener Technologien, z. B. von Cookies.

Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

- Zum Ausführen Ihrer Anforderungen durch uns oder durch in die Auftragsabwicklung einbezogene Dritte.
- Zur Kontaktaufnahme mit Ihnen im Rahmen von Umfragen zur Kundenzufriedenheit, für Marktforschungszwecke oder in Verbindung mit bestimmten Transaktionen.
- Zur Unterstützung von Produkten oder Services, die Sie von Training Java erhalten haben.
- Für Marketingzwecke von Training Java und ausgewählten Unternehmen, wenn Sie zugestimmt haben, dass Ihre Daten für derartige Zwecke verwendet werden dürfen.
- Zur Personalisierung unseres Webauftritts, zur Vereinfachung der Navigation und für die Nutzungsstatistik der Websites.

Ihre Auswahlmöglichkeiten
Wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen erfassen, können Sie uns auffordern, diese Daten nicht für weitere Marketingkontakte zu verwenden.